EN

PROFI Vital BodenAktivator

Mit Neudorff Terra Preta zur nachhaltigen Bodenverbesserung – granuliert und staubarm

2
  • verbessert die Nährstoffspeicherfähigkeit des Bodens und sorgt so für eine Entlastung des Grundwassers
  • für alle Böden geeignet
  • aktiviert nachhaltig das Bodenleben

Verfügbare Gebindegrößen:

20 kg Sack

Zusammensetzung

NPK 2-1,5-1,5

PROFI Vital  BodenAktivator  ist ein organisch-mineralischer NPK-Dünger aus pflanzlichen Stoffen, Kalk, Gesteinsmehl, Kohlen, tierischen Nebenprodukten und lebenden Mikroorganismen. Die mineralischen Bestandteile aus natürlichen Vorkommen (Gesteinsmehl und Kalk) sorgen für eine Anreicherung mit Spurennährstoffen und eine Stabilisierung des pH-Wertes. Die Pflanzenkohle sorgt für eine langfristige Verbesserung der Bodenstruktur und bildet einen dauerhaften Lebensraum für viele Mikroorganismen. Außerdem dient sie als Wasser- und Nährstoffspeicher.

Die pflanzlichen Stoffe und tierischen Nebenprodukte sorgen für eine kurzfristige Nährstoffzufuhr um das Pflanzenwachstum in Schwung zu bringen. Die enthaltenen Mikroorganismen können den ausgelaugten Boden schnell wieder besiedeln.

PROFI Vital  BodenAktivator  führt bei regelmäßiger Anwendung zu

  • einer Erhöhung der Wasser- und Nährstoffspeicherung im Boden,
  • einer Stabilisierung des pH-Wertes,
  • einer Verstärkung des Bodenlebens,
  • einer Verbesserung der Bodenstruktur,
  • Abpufferung von Salzen im Boden: Hilfe für Straßenbäume und belastete Intensiv-Gewächshausböden

Ungünstige Bodenverhältnisse können so auf schonende Art beseitigt werden. Das ist besonders wichtig für Rasen, Rosen und andere Kulturen, die lange auf einem Standort stehen und mit ausgelaugten Böden konfrontiert sind.

Anwendungshinweis

Der PROFI Vital BodenAktivator  kann entweder allein oder mit Kalk ausgebracht werden. Zum Aufkalken bei übersäuerten Böden empfehlen wir den pH-Wert auf 6,0 – 6,5 zu erhöhen. Die benötigte Kalkmenge ermitteln Sie mit einem pH-Bodentest.

Die enthaltenen Rohstoffe unterliegen strengen Qualitätskontrollen.

Einstufung nach GHS/CLP-Verordnung

Keine.

Anwendung

Nach dem Ausbringen einarbeiten und gut wässern.

Pflanzenkultur Menge Anwendungszeitraum
Neuanlage (gilt für alle Kulturen) einmalig 50 kg/100 m² vor der Pflanzung
Rasen 10-15 kg/100 m² März/April oder September, 1x jährlich
Beet 10-15 kg/100 m² vor der Aussaat/Pflanzung, 1 x jährlich
Stauden 10 kg/100 m² März/April, 1 x jährlich
Obst- und Beerensträucher 10-15 kg/100 m² März/April, 1 x jährlich
Gemüse 15 kg/100 m² vor der Aussaat/Pflanzung, 1 x jährlich

Streuwageneinstellungen

Streuwageneinstellung für10 kg/100 m²
Everris12

Was ist Terra Preta?

Terra Preta – portugiesisch für „schwarze Erde” – ist eine extrem fruchtbare Schwarzerde im Amazonas, die von den Einheimischen selbst hergestellt wurde.

• Diese „Urform“ der Terra Preta ermöglichte es den Einheimischen, auf den sonst kargen Regenwaldböden Nahrungsmittel ertragreich und in großer Menge anzubauen.

• Mit Neudorff Terra Preta wurde die einstige Herstellungsmethode wieder entdeckt und in ein modernes, ressourcenschonendes Produktionsverfahren übertragen.

Neudorff Terra Preta

• besteht aus hochwertiger Pflanzenkohle, organischem Material und Mikroorganismen sowie Bodenpilzen, die im Boden für einen aktiven Humusaufbau sorgen und den Boden dauerhaft verbessern

• zeichnet sich durch außerordentlich hohe Wasserspeicherfähigkeit und Nährstoffgehalte aus

• belebt und regeneriert ausgelaugte Böden, verbessert nachhaltig die Bodenfruchtbarkeit

• schützt aktiv das Klima durch dauerhafte CO2-Bindung im Boden und ressourcenschonende Herstellung in Deutschland

• ist in der FiBL-Betriebsmittelliste für den ökologischen Landbau in Deutschland gelistet

Downloads

Weiterführende Informationen rund um die Progema-Produkte finden Sie in unserem Download-Center.

Haben Sie eine Frage?

Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter und stehen mit fachlichem Rat zur Seite.

+49 5155 6241-23

E-Mail schreiben
 

Alle Progema-Produkte erhalten Sie bei Ihrem Großhändler.

Progema® eine Marke aus dem Hause W. Neudorff GmbH KG